zur Filmbeschreibung

Programm für: Dienstag 16.04.2019

UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE


Deutschland 2019, Farbe, 92 Min., FSK ab 6
Regie: Marcus H. Rosenmüller
Darsteller/innen: Luis Vorbach, Jona Gaensslen, Margarita Broich, Marie Leuenberger, Maja Beckmann, Christian Schneller, Max von Thun

Emil und Frido sind beste Freunde. Als in einem Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt die Spiegelbilder der beiden zum Leben erweckt werden, glauben die 10-jährigen Jungs, das große Los gezogen zu haben: Die Doppelgänger können nämlich all das, was Frido und Emil selbst nicht so gut können, ihre ambitionierten Eltern aber von ihnen erwarten. Doch als ihre Abbilder plötzlich beginnen, eigene Ziele zu verfolgen, müssen die beiden Freunde einen Weg finden, die unheimlichen Geister, die sie riefen, wieder los zu werden. Das aber gestaltet sich schwieriger als gedacht …

Bekannt wurde der Regisseur Marcus H. Rosenmüller 2006 mit der sprichwortreif betitelten Komödie WER FRÜHER STRIBT IST LÄNGER TOT. Fast zeitgleich starten nun zwei neue Rosenmüller-Filme in den Lichtspielhäusern: Das Biopic TRAUTMANN und die Fantasy-Kinderkomödie UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE. Letztere erweist sich als hochwertig produziertes Verwechslungsmärchen mit schönen (Doppel-)Auftritten der Kinderdarsteller Luis Vorbach und Jona Gaensslen. Nebenbei lassen Rosenmüller und die Drehbuchautorinnen Simone Höft und Nora Lämmermann (Agnes) Kritik am schulischen Bildungssystem einfließen.
(programmkino.de)
Freigegeben ab 6 Jahre, empfohlen ab 8

Do 18. bis So 21. April täglich um 17.15 Uhr
Mo 22. bis Mi 24. April täglich um 15.30 Uhr

Zum Seitenanfang