Zu Gast im Traumstern

Regisseur David L.G. Hughes , Hauptdarstellerin Anna Demetriou und Filmmusiker Tom E Morrison


VIKING DESTINY
GB 2018, Farbe, 90 Min., OmU, FSK: ab 16
Regie: David L. G. Hughes
Composer: Tom E. Morrison
Darsteller:
Mit dem Oscarnominierten TERENCE STAMP (Superman, Starwars - Episode1)
Ian Beattie (Game of Thrones)
Will Mellor (The Reeds)
Martyn Ford (Kingsman, The Golden Circle, Undisputed)
and introducing Anna Demetriou

Trailer

Prinzessin Helle von Volsung (Anna Demetriou), einzige Tochter von König Asmund, wächst bei Ihrem teuflischen Onkel Bard (Timo Nieminen) auf. Aus Angst eine weibliche Erbin könnte das Reich schwächen, stimmte König Asmund bei Ihrer Geburt einen Tausch gegen Bards Sohn zu. Aus Helle wird eine gewaltige Kriegerin, während Bards Sohn sich als Schwächling herausstellt. Doch bevor Asmund seinen Fehler korrigieren kann, wird er von Bard ermordet, der den Thron beansprucht. Helle versammelt Ihre Anhänger und der Kampf um den Wikinger Thron beginnt...
Diese besondere Premiere ist in Zusammenarbeit mit Tom E Morrison (Rachel Morrison / BLISS) möglich geworden. Wir erwarten die Hauptdarstellerin Anna Demetriou sowie Regisseur David L. G. Hughes und natürlich den Filmmusiker (Composer) Tom E Morrison. Außerdem werden vor dem Kino einige echte Wikinger die Gäste in Empfang nehmen.

Mi. 24. Okt. um 19.30 Uhr