zur Filmbeschreibung

Programm für: Montag 23.09.2019

OF FATHERS AND SONS


Deutschland / Libanon / Katar / Syrien 2017, Farbe, 99 Min., FSK: ab 12
Regie: Talal Derki

Koranstudium statt Matheunterricht, Kampftraining statt Fußball, militärische Disziplin statt jugendlicher Rebellion – das ist der Alltag für Ayman (12) und Osama (13). Die beiden Brüder wachsen in Syrien auf und sollen islamische Gotteskrieger werden. So jedenfalls erzieht sie ihr Vater, der al-Nusra-Rebellenführer Abu Osama, dessen größter Traum die Errichtung eines Kalifats ist. Nach „Return to Homs” kehrt Regisseur Talal Derki für of „Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats” in sein Heimatland zurück. Er gibt sich als Anhänger der Salafisten aus und gewinnt so das Vertrauen dieser radikal-islamistischen Familie. Über einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet er ihren Alltag und zeigt einzigartige und emotionale Einblicke in eine sonst hermetisch abgeriegelte Welt.

...ein hoch spannendes Dokument, das einen seltenen Blick auf eins der zentralen Themen unserer Zeit wirft. Der Film erhielt 2018 unter anderem den Grand Jury Prize des Sundance Filmfestivals und den Deutschen Dokumentarfilmpreis.
(programmkino.de)

Do 16. Mai um 15 Uhr
Mo 20. und Di 21. Mai um 17.30 Uhr

Zum Seitenanfang