zur Filmbeschreibung

Programm für: Donnerstag 24.09.2020

FEJ und SUEDVIERTEL


FEJ möchten fliehen. Vom Alltag, vom Job, von der Schnelligkeit, vom Stress und von der Schnelllebigkeit. Genau das machen die drei Giessener Flo, Emi und Joschi, deren Anfangsbuchstaben die Namensgebung erklären, in Form von akustischer, rein instrumentaler Musik, die sich gewaschen und poliert hat.
Mit zwei Gitarren, einer Cajon und einer Hang erzeugen die drei Freunde sphärische Klänge und pulsierende Rhythmen, die den Hörer in harmonische Höhenflu?ge gleiten lässt. Da ist viel Handgemachtes dabei, viel Liebe, viel Herz!

Südviertel. Sie singen und songwriten. Und machen Pop. Deutschsprachige Lyrics mit internationalen Akkorden. Ihre Musik ist eigen und eingängig. Ihre Texte fragend, fordernd, antwortend.
Sie kommen aus dem Gießener Südviertel. Überschaubar großspurig.
Südviertel, das sind die erfahrenen Newcomer Steffen Hugo Mehl (Vocals, Gitarre, Akkordeon) und Christian Kunze (Bass, backing Vocals).
Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro

Fr. 6. November 20 Uhr in der Kinokneipe

Zum Seitenanfang